Abverkauf von Schoppel-Wolle


ich muss meinen Shop Wollfrei bekommen – Anordnung von oben (Finanzamt) – und dazu brauche ich eure Hilfe. Es ist nun mal so, dass alle Händler die Wolle bei den Lieferanten einkaufen und auch vor ab bezahlen – es ist also eine Menge Geld, die eben „eingefrorren“ ist. Und da bei mir (wegen meiner Krankheit) die Verkaufszahlen doch zurück gegangen sind, mag Finanzamt meine Ausgaben nicht so gerne auf der Sollseite stehen sehen.

Was für mich traurig ist, ist für euch die Chance an diese super schöne Wolle günstiger dran zu kommen. Es sind 30% die ihr sparen könnt. Artesano-Wolle habe ich schon seit einigen Wochen reduziert.

Shop bleibt weiterhin bestehen, aber eben sehr abgespeckt, bis ich wieder voller Kräfte mich dieser Aufgabe widmen kann.

 

2 Kommentare

  1. Bettina Kleinbeck

    Hallo liebe Frau Jostes,
    also ich habe in meinem langen Stricker-Leben bestimmt schon mehr als 200 Paar Socken gestrickt. Unzähligen Leuten die Bumerang-Ferse erklärt( und die haben es auch verstanden.).Aber Ihre Anleitung zur Easy-Socke im Topp-Buch hat mich so verzweifeln lassen, dass ich heute die Ferse wieder aufgeribelt habe und eine Bumerang-Ferse stricken werde. Also so etwas habe ich noch nicht erlebt. Das Ergebniss sieht aber so was von gar nicht aus, wie im Heft. Echt unverschämt. Und für dieses Buch habe ich auch noch 8.99 Euro bezahlt. Ich hatte mir etwas Abwechslung versprochen, aber auf so etwas war ich nicht gefasst. Das Buch fliegt in den Müll, noch besser Streichholz dran. Möchte gar nicht wissen, wie Ihre anderen Bücher sind. Spare ich mir.
    Viele Grüße Bettina Kleinbeck

  2. hallo Frau Kleinbeck,

    es mag sein, dass Sie 200 Paar Socken gestrickt haben – ich bin mir sicher es könnten auch mehr sein. Das eine mit dem anderen hat aber nichts zu tun. Wie in dem Artikel zu diesem Buch (und nicht hier im Abverkauf von Schoppel Wolle) schon geschrieben wurde, ist die Anleitung im Buch sehr verkurzt worden. Dabei haben sich ein paar Fehler eingeschlichen, die ich – so weit es möglich ist versuche auszubügeln.

    Da sehr viele geschaft haben, die Ferse zu stricken – nehme ich an, dass der Fehler nicht nur auf meiner Seite liegt. Vielleicht sollten Sie noch mal die Ferse versuchen – ich schicke Ihnen gerne die vollständige Anleitung.

    Die Preise für meine Bücher werden nicht von mir gemacht. Und Sie wollen auch gar nicht wissen was ich pro Buch bekomme ;-)

    Zu meinen anderen Büchern gehören z.B. Sockenworkshop – das bereit 40.000 Mal verkauft wurde. Ich glaube es nicht, dass ich mich hier von Ihnen beleidigen lassen muss – auch dann nicht, wenn Sie Ihre Nachricht mit „liebe Frau Jostes“ beginnen.

Kommentieren