Archiv vom 17. August 2008

Jetzt flutscht es …


… ein Paar nach dem Anderen *lach*

erst 31/2008 königliches Froschpaar

und hier eine Kurzanleitung:
10 M aufnehmen und immer kraus rechts stricken, dabei an einer Seite Zacken ausbilden in dem die letzte M immer verdoppelt wird. Befinden sind auf der Nadel 15 M werden wieder 5 locker abgenommen und das Spiel beginnt von Vorn. Nach 12 Zacken das Bündchen entweder im Maschenstich zusammennähen oder zusammenstricken. Aus dem glatten Rand 60 M aufnehmen und 5 Runden kraus rechts stricken, dabei mit einer Runde linker M beginnen. Rippenmuster 3 re 2 li. Für die Ferse in hin und her Reihen 32 Reihen stricken, Herzchenferse, alle M die von der Fersenseite aufgenommen wurden links stricken. Zwickelabnahmen in den linken Maschen, Sternchenspitzte

32/2008 sind während des Elsastripps entstanden. Aus Wolle von handgefaerbt.com. Für meinen Mann – da er doch nicht so viele Socken hat wie ich ;-)

33/2008 sind von der Wollmeise und diese sind auch für meinen Mann :-) das Bündchen ist auch hier quer gestrickt

ich glaube Wollmeise wird jetzt mein persönlicher Wollfavorit – wenn man nur leichter an sie rankommen würde ;-)

34/2008 sind auch Wollmeises für den Freund meiner Kleinen. Die sind heute von der Nadel gefallen. Einer war schon lange fertig – der Andere hat recht lange gedauern – keine Ahnung wieso. Ich hoffe sie passen